skip to Main Content

Als Ziel die Sehnsucht nach den Dingen

In Ihrer Arbeit »Als Ziel die Sehnsucht nach den Dingen« beschreibt Eva Pehar die Herangehensweise und den Prozess ins kreative Arbeiten zu gelangen. Sie bahnt sich in ihrem Tuen einen Weg durch Material, Inspiration, Austausch und die eigenen Gedanken.

freie Arbeit
2021
Satz und Gestaltung der Thesis und des Journals – Fotografien ©Eva Pehar
Die liebevoll »Tierchen« genannten Schirmteile finden Beachtung als Artefakte eines einst funktionierenden Systems.
Ausstellung im Atelier: (Spiel-)Objekte, Hängung (Mobile), Fotografien und Illustrationen als »Greatest Hits der Schaffensphase«.
Das Journal zur Ausstellung beinhaltet Illustrationen die Teil der Gesamtarbeit sind.